Anmeldung für die offene Ganztagesschule Kl. 1-4

Anmeldeformular Ganztagesschule

Sehr geehrte Eltern,

die Härtsfeldschule Neresheim bietet ab dem Schuljahr 2015/2016 für die Grundschule und die Klassen 5/6 ein Ganztagesangebot in offener (freiwilliger) Form an.
Nach den Vorabinformationen, die Sie an den Elternabenden bzw. bei der Anmeldung erhalten haben, soll mit diesem Begleitschreiben das Angebot nochmals erläutert und die verbindliche Anmeldung Ihres Kindes auf den Weg gebracht werden.

Zielsetzung:
Wir wollen die Schülerinnen und Schüler der Härtsfeldschule individuell und ganzheitlich fördern und sie in ihrer Persönlichkeitsentwicklung und im sozialen Miteinander stärken.

Rahmenbedingungen:offene, freiwillige Form einer GanztagesschuleGanztagesbetrieb an Schultagen von Montag – Donnerstag bis 15:30 Uhr
bei Bedarf und ausreichender Nachfrage wird die Kommune ein Betreuungsangebot von 7:00 Uhr bis Schulbeginn (evtl. mit einem kleinen Frühstücksangebot) und von 15:30 – 17:00 Uhr einrichten (Betreuungsgebühr)
Essensangebot von Montag – Freitag in der Mensa (Unkostenbeitrag)
die Schülerinnen sind während des Ganztagesbetriebs beaufsichtigt
für die Ganztagesbetreuung stehen Räume im EG der Mensa zur Verfügung
im vielfältigen Ganztagesangebot werden sich Ruhe-, Lern-, Kreativ- und Spielphasen abwechseln
Lehrerinnen und Lehrer der Härtsfeldschule, Sozialarbeiter und außerschulische Partner gestalten die Nachmittage
gezielte individuelle Förderung wird ermöglicht
Hausaufgaben werden mit pädagogischer Betreuung in der Schule erledigt

Bitte geben Sie das Anmeldeformular (zum Download hier [70 KB] ) in der Schule ab; entweder über den Klassenlehrer Ihres Kindes oder (bei den neuen Erstklässlern) im Sekretariat der Härtsfeldschule (Brief, Fax, Mail).
Für Nachfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Heinz Schmidt, R
Schulleiter

Anmeldung für die offene Ganztagesschule Kl. 5/6

Sehr geehrte Eltern,

die Härtsfeldschule Neresheim bietet ab dem kommenden Schuljahr 2015/2016 für die Grundschule und die Klassen 5/6 ein Ganztagesangebot in offener (freiwilliger) Form an.
Nach den Vorabinformationen, die Sie an den Elternabenden bzw. bei der Anmeldung erhalten haben, soll mit diesem Begleitschreiben das Angebot nochmals erläutert und die verbindliche Anmeldung Ihres Kindes auf den Weg gebracht werden.

Zielsetzung:
Wir wollen die Schülerinnen und Schüler der Härtsfeldschule individuell und ganzheitlich fördern und sie in ihrer Persönlichkeitsentwicklung und im sozialen Miteinander stärken.

Rahmenbedingungen:offene, freiwillige Form einer GanztagesschuleGanztagesbetrieb an Schultagen von Montag – Donnerstag bis 15:30 Uhr
Essensangebot von Montag – Freitag in der Mensa (Unkostenbeitrag)
die Schülerinnen sind während des Ganztagesbetriebs beaufsichtigt
für die Ganztagesbetreuung stehen Räume im EG der Mensa zur Verfügung
im vielfältigen Ganztagesangebot werden sich Ruhe-, Lern-, Kreativ- und Spielphasen abwechseln
Lehrerinnen und Lehrer der Härtsfeldschule, Sozialarbeiter und außerschulische Partner gestalten die Nachmittage
gezielte individuelle Förderung wird ermöglicht
Hausaufgaben werden mit pädagogischer Betreuung in der Schule erledigt



Bitte geben Sie das Anmeldeformular (zum Download hier [28 KB] ) in der Schule ab; entweder über den Klassenlehrer Ihres Kindes oder (bei den neuen Fünftklässler) im Sekretariat der Härtsfeldschule (Brief, Fax, Mail).
Für Nachfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Heinz Schmidt, R
Schulleiter