Eltern und Schüler haben innerhalb der Schule ein Mitspracherecht, das über demokratische Strukturen sichergestellt wird.

In den Klassen werden Elternvertreter gewählt, aus deren Reihen wiederum die Elternvertretung der Schule gewählt wird.
Die Schüler haben über die Schülersprecher ebenfalls eine Vertretung in der Schule.

Die Schulkonferenz ist das gemeinsame Organ der Schule. Sie hat die Aufgabe, das Zusammenwirken von Schulleitung, Lehrern, Eltern und Schülern zu fördern, bei Meinungsverschiedenheiten zu vermitteln sowie über Angelegenheiten, die für die Schule von
wesentlicher Bedeutung sind, zu beraten und evtl. zu beschließen.