Freundschaft ohne Grenzen

Freundschaft ohne Grenzen – 30 Jahre Schüleraustausch mit Frankreich
30 Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen der Härtsfeldschule Neresheim verbrachten eine Woche in der Partnerstadt Aix-en-Othe in der Champagne.
Die Anreise wurde in Verdun unterbrochen, um die dortige Gedenkstätte sowie den Soldatenfriedhof in Douaumont zu besuchen.
Zum Austauschprogramm gehörten auch das Kennenlernen des französischen Schulalltags mit der Teilnahme am Unterricht und einem Mittagessen in der Schulkantine.
Neben der Besichtigung der Champagnerkellerei „Pommery“ und der Kathedrale “Notre Dame“ in Reims stand „Troyes“, die Kreisstadt des Départements, auf dem Programm. Im Rahmen eines Stadtspiels konnten die Schüler den mittelalterlichen Stadtkern von Troyes erkunden.
Ein Höhepunkt des Aufenthalts war der Ausflug nach Paris mit einer Bootsfahrt auf der Seine und einem Abstecher zum Triumphbogen. Nicht fehlen durften natürlich der Eiffelturm sowie das Künstlerviertel Montmartre.
Beim Empfang auf dem Rathaus lobte Bürgermeister Yves Fournier den gut funktionierenden Schüleraustausch. Dieser finde seit 1988 kontinuierlich statt und sei dabei geprägt von freundschaftlicher Verbundenheit und gegenseitiger Anerkennung. Dies wäre auch im Umgang der europäischen Staaten miteinander wünschenswert, so der Bürgermeister.
Mit einem unterhaltsamen Abschlussabend im Collège in der „rue de Neresheim“ ging für die Schüler und ihre Begleitlehrerinnen Nicole Gall, Marlies Hau und Andrea Kauf ein erlebnisreicher Aufenthalt zu Ende.
Beim tränenreichen Abschied versprachen sich die deutschen und französischen Schüler, den Kontakt und die entstandenen Freundschaften weiterhin zu pflegen.
Nicole Gall, Marlies Hau, Andrea Kauf

 
  Steinach in Tirol

Österreich
Bagnacavallo

Italien
Aix-en-Othe

Frankreich
Lage: Tirol, am Brennerpass, 25 km südlich von Innsbruck Provinz Ravenna in der Emilia Romagna Am Rande der Champagne, 30 km von Troyes entfernt
Einwohner: 3.300 16.650 2.300 (Gesamtgemeinde: 5.000)
Gesamt-
fläche:
28 km² 79,5 km² 200 km²
Partnerstadt
seit:
1976 1994 1996
Homepage: www.steinach.tirol.gv.at www.comune.bagnacavallo.ra.it