Fünfter Marktplatz der Berufe und Handwerkertag

Hautnah konnten die 8. und 9. Klassen der Härtsfeldschule am Dienstag, dem 27.2. und am Donnerstag, dem 01.03.2018 Berufserkundung erleben. Während sich am Marktplatz der Berufe 20 Betriebe aus Dienstleistung, Handel und Industrie präsentierten, kamen am Donnerstag 22 Betriebe aus dem Handwerk an die Schule und präsentierten jeweils sich, die Ausbildungsberufe und beantworteten Fragen der Schülerinnen und Schüler aus erster Hand. Anschließend durften die Schülerinnen und Schüler praktisch Hand anlegen: Steine bearbeiten, Brezeln formen, Rosen schweißen oder am V8-Motor schrauben sind nur einige Beispiele der zahlreichen praktischen Angebote. Insgesamt nahmen jeweils über 200 Schülerinnen und Schüler an den beiden Tagen teil und machten so die Härtsfeldschule zur „Lernwerkstatt“.
Thomas Glückschalt, Christine Schmid